Verein zischtig.ch
    Florastrasse 42
    8610 Uster
    +41 76 386 08 64

    Chatten mit Fremden

    Juli 12, 2016 by in Tolle Tipps tags: , ,

    Beim Chatten mit Fremden ist ein besonderes Misstrauen gefragt. Was das heisst, erfährst du hier.

    Fremde im Netz

    Im Internet kann man über Chatdienste, soziale Netzwerke und auch in manchen Spielen chatten, also online mit Leuten schreiben. Das geht mit Freunden, aber das geht auch mit Leuten, die man gar nicht kennt.

    Auch wenn du schon lange mit einer fremden Person chattest und von ihr die Hobbys und die Haustiere weisst, kennst du die Person noch nicht. Und auch wenn sie sagt, sie sei ein Mädchen, gleich alt wie du und ihr die gleiche App benutzt: Du kannst du nicht wissen, ob das stimmt, denn du hast sie ja noch nie gesehen. Ganz oft nimmt man an, wenn jemand dieselben Interessen hat wie man selbst, ist die Person cool und nett. Ausserdem wird beim Chatten vieles über die andere Person dazufantasiert. Vielleicht stimmt das gar nicht, was die andere Person erzählt.

     

    „Falsche Freunde“

    Es ist deshalb wichtig, dass du bei Fremden im Netz auch misstrauisch bist und nicht einfach alles glaubst. Manche Leute geben sich im Internet als jemand anderes aus, als sie in Wirklichkeit sind. Sie erfinden eine neue Persönlichkeit mit gleichen Hobbys und Interessen wie du, um sich mit dir zu befreunden. Das muss nicht unbedingt ein älterer Mann mit bösen Absichten sein. Es könnte auch eine 30-jährige Frau oder ein 15-jähriger Junge sein, der einen Streich spielen möchte. Eigentlich jeder. Es gibt also auch „falsche Freunde“ im Internet. Personen, mit denen man nur im Internet gechattet hat, können keine richtigen Freunde sein.

    Behalte das beim Chatten mit Fremden im Hinterkopf! Schau zudem in dieser Liste nach, welche persönlichen Dinge du im Internet nicht über dich erzählen sollst.

     

    Fremde im Chat abblocken

    Du möchtest gar nicht mit Fremden chatten? Musst du natürlich auch nicht! Wenn jemand schreibt, kannst du ihn auch einfach ignorieren und nicht antworten. Leute, die nerven, kannst du auch blockieren, dann können sie dich gar nicht mehr anschreiben.

     

    Frohes Chatten!

    About the Author:

    Kommentar verfassen